Info/Doodle

Titleist Fitting - im Golf AUSTRIA - Team

WAS BRINGT DIR EIN FITTING?

Es gibt keinen Schwung von der Stange. Deshalb solltest du auch keine Schläger von der Stange spielen.
Ein Titleist-Fitting ist mehr als das Ermitteln benötigter Spezifikationen. Du erfährst, welche Schläge du benötigst, um besser zu scoren und welche Schläger dir dabei helfen.
Das Ergebnis: Du wirst freier schwingen und mehr Vertrauen in deine Schläge haben, bessere Schläge machen und niedriger scoren.

So läuft ein Fitting ab

Ein Fitting kann eine halbe Stunde dauern, wenn nur ein Schläger gefittet wird, oder drei Stunden für einen ganzen Schlägersatz. 

Warm-Up

Komm rechtzeitig, also ein paar Minuten früher zu deinem Fitting-Termin. Wärme dich auf und schlage dich mit deinen aktuellen Schlägern ein.




 

Einführung

Du stellst dich dem Fitting-Experten vor und informierst ihn über deine Stärken und Schwächen und darüber, was du mit dem Fitting erreichen willst. 


 

Launch-Monitor

Unsere Fitter arbeiten mit einem Launch-Monitor, um deine Schwungdaten und die besten Schläger für dein Spiel zu ermitteln. 

 

 

Schaft

Der Fitter findet den richtigen Schaft für dich, der im Gewicht, im Flex und im Biegepunkt zu dir passt und mit dem du deine Flugkurve, dein Schlaggefühl und deine Schlaggenauigkeit optimierst.



 

Schlägerkopf

Der Fitter ermittelt mit dir das am besten geeignete Schlägerkopfmodell und die besten SureFit®-Einstellungen hinsichtlich Loft, Lie und Schwerpunkt für dich. 




Set-Zusammenstellung

Der Fitter sorgt für die richtige Abstufung im Set, damit jeder Schläger die passende Flugkurve und den erwünschten Längenschritt erzielt. Zum Schluss wählst du den Griff und die Griffstärke.

Text - Titleist.de